Bregenzerwald

Bregenzerwald

Südöstlich vom Bodensee liegt der Bregenzerwald mit seinen unzähligen Dörfern. Die Landwirtschaft ist und war schon seit jeher ein wichtiger Bestandteil dieses Tales, was sich nach wie vor im Landschaftsbild und der Kultur in dieser Region erkennen lässt. Neben der Landwirtschaft war auch das Handwerk immer schon ein wichtiger Bestandteil dieses Tales, daher ist es kaum verwunderlich, dass die Dörfer mit einer spannenden Kombination aus alter und neuer (Holz-)Architektur überraschen. So lassen sich im Bregenzerwald einmaliges Holzhandwerk finden. Aber auch kulturell hat die Region einiges zu bieten, so findet zum Beispiel jährlich die Schubertiade im Bregenzerwald statt, Musik und Tradition an sich genießen einen hohen Stellenwert in der Region und auch kulinarisch hat der Bregenzerwald mit seinem reichhaltigen Käseangebot einiges zu bieten.

Im Sommer lädt die Region zu verschiedenen Aktivitäten, von Wandern über Mountainbiking, Paragliding oder ähnlichem ein. Im Winter heißt es dann ab auf die Piste. Unzählige Schiregionen bieten nahezu endlose Pistenmeter an, Langlaufloipen stehen einige zur Verfügung und ähnliches. Wer lieber nicht auf die Schier will, kann auch bei einem traumhaften Schneespaziergang den Winter genießen.

Copyright: Ludwig Berchtold – Bregenzerwald Tourismus

Copyright: Christoph Lingg – Bregenzerwald Tourismus

Copyright: Christoph Lingg – Bregenzerwald Tourismus

Copyright: Christoph Lingg – Bregenzerwald Tourismus

Copyright: Michael Meusburger – Bregenzerwald Tourismus

Copyright: Alex Kaiser – Bregenzerwald Tourismus

Copyright: Christoph Lingg – Bregenzerwald Tourismus

Copyright: N.N. – Damüls-Faschina Tourismus